Iserlohn hilft

Iser­lohn hilft sich gegen­sei­tig wäh­rend der Coro­na-Pan­de­mie. Wir koor­di­nie­ren Unter­stüt­zung beim Ein­kauf von Lebens­mit­teln und Arti­keln des täg­li­chen Bedarfs.

Bei uns kann sich mel­den, wer Hil­fe anbie­tet und wer Hil­fe benö­tigt. Wir brin­gen euch zusam­men, um prak­ti­sche Unter­stüt­zung zu schaf­fen.

Wir bie­ten euch ver­schie­de­ne Mög­lich­kei­ten Kon­takt auf­zu­neh­men.

Social Media

In Social Media haben wir zwei Ange­bo­te für die Koor­di­na­ti­on in einer Face­book-Grup­pe und einem Whats­App-Chat.

Infos auf Papier

Infor­miert euren Stadt­teil, eure Umge­bung und eure Nach­bar­schaft gern auch off­line. Dafür fin­det ihr einen Aus­hang und einen Fly­er zum Her­un­ter­la­den, Aus­dru­cken und Ver­tei­len. Auf dem Fly­er könnt ihr selbst euren Namen und Tele­fon­num­mer ein­tra­gen, sodass sich Men­schen aus eurer Nach­bar­schaft auch direkt bei euch mel­den kön­nen.

E‑Mail und Tele­fon

📱 01590/​6139970
📧 kontakt@​iserlohn-​hilft.​de

Logo Facebook

Facebook

In der Face­book-Grup­pe könnt ihr eure Ange­bo­te und Hil­fe­ge­su­che pos­ten. Wir sam­meln die­se und brin­gen euch zusam­men.

Logo WhatsApp

WhatsApp

Die Whats­App-Grup­pe ist eine alter­na­ti­ve Mög­lich­keit der schnel­len gegen­sei­ti­gen Abstim­mung.

PDF

Aushang, Flyer

Den Aus­hang und den Fly­er könnt ihr ganz ein­fach selbst aus­dru­cken und ver­tei­len.


Eine Zusammenarbeit von…